Öffnungszeiten Kino

Kinokasse & Buffet öffnen 45 Minuten vor dem gewählten Film laut Tagesprogramm!

Kontakt

07245 32317 16

Kinola - Kino in Lambach

First Class Cinema Feeling im Leitenbräuhaus

2 Säle - Premium-Bestuhlung - neueste Projektionstechnik!

Im Kino Lambach vereint sich der traditionelle Flair eines Lichtspieltheaters mit der modernen Technik eines zeitgemäßen digitalen Kinoerlebnisses.
In bequemsten Sitzen können Sie aktuelle Filme genießen und dabei für einige Zeit hoffentlich aktuelle Sorgen oder Probleme vergessen.

 

RUDI ANSCHOBER "Wie wir uns die ZUKUNFT zurückholen"
Lesung - 18. April - 19:30 h
Karten

 

... immer aktuell - das KINOLA - FAMILIENTICKET - Gilt bei allen Kinder- u. Familienfilmen im Nachmittagsprogramm!
ab € 7,00 pro Kind oder Begleitperson

 

KINOVEREIN
K3 - Kino-, Kunst- & Kulturverein Lambach
Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie mit Ihrem jährlichen Beitrag unseren Spielbetrieb!
(Der Kinoverein betreibt seit 2022 gemeinsam mit mit Jürgen Peter Grassinger das KINOLA in der Form eines gemeinnützigen Unternehmens.)

Derzeit im KINOLA

Bitte beachten Sie, dass 30 Minuten vor Filmbeginn die jeweilige Vorstellung nicht mehr in unsererem Online-Reservierungstool aufscheint!
Vor Ort an der Kasse können Sie natürlich noch Karten für einen Film kaufen, der nicht mehr gelistet ist.
Klicken Sie direkt auf den Wunschfilm um auf unsere Reservierungsplattform zu gelangen!

Unser Wochenprogramm

Aktuelles Wochenprogramm

Unser aktuelles Wochenprogramm für die laufende Spielwoche. (von Fr bis Do)

THE ZONE OF INTEREST

Der höchst unorthodoxe Stil, in dem "The Zone of Interest" gedreht wurde, war eine Folge des Respekts von Jonathan Glatzer vor der Arbeit an einem so brisanten Thema. …
mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

ANDREA LÄSST SICH SCHEIDEN

Josef Hader ist zurück im Kino und präsentiert dem Publikum seinen berühmten lakonischen Humor. “Andrea lässt sich scheiden”: ein Plädoyer gegen jede Landlebensehnsucht. …
mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

STELLA. EIN LEBEN.

Inspiriert von einer wahren Geschichte, inszeniert der vielfach ausgezeichnete Regisseur Kilian Riedhof diesen berührenden und hochemotionalen Film mit der Ausnahme-Schauspielerin Paula Beer in der Hauptrolle. …
mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

GELIEBTE KÖCHIN

Von der Kunst des Kochens und des Liebens: GELIEBTE KÖCHIN, der neue Film von Tran Anh Hung erzählt eine einzigartige Liebesgeschichte mit Juliette Binoche und Benoît Magimel in den Hauptrollen. In Cannes wurde diese filmische Feier der Liebe und der Kulinarik mit dem Preis für die Beste Regie ausgezeichnet.  …
mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

POOR THINGS

Von Yorgos Lanthimos kommt die phantastische Geschichte von Bella Baxter , die von dem brillanten, doch unorthodoxen Dr. Godwin Baxter von den Toten zurückgeholt wird. …
mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

DIE GIACOMETTIS

Das schroffe, geheimnisvolle Schweizer Bergtal Bergell hat eine außergewöhnliche Künstlerdynastie hervorgebracht: die Giacomettis.  …
mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

EINE MILLION MINUTEN

Eine Million Minuten ist ein Märchen aus dem Deutschland der Gegenwart und zugleich die wahre Geschichte einer Familie, in der sich ein Vater von dem Wunsch seiner Tochter inspirieren lässt und vier Menschen die Reise ihres Lebens machen. …
mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

ELLA UND DER SCHWARZE JAGUAR

In spektakulären Naturaufnahmen erzählt Gilles de Maistre von der einzigartigen Freundschaft zwischen einem Mädchen und einem seltenen schwarzen Jaguar. …
mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

DIE CHAOSSCHWESTERN UND PINGUIN PAUL

as Chaos hat vier Namen. Livi (Lilit Serger), Tessa (Momo Beier), Malea (Cara Vondey) und Kenny (Rona Regjepi). Die Schwestern haben erstmal nichts gemeinsam. …
mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

Nächstes Wochenprogramm (Vorschau)

Unser Wochenprogramm für die kommende Spielwoche (von Fr bis Do) - laufende Änderungen vorbehalten!

Film

Kategorien & Preise

  • Circle & Relax (Reihe 1)
    € 11,00 (ab € 8,00)

    Premiumbereich - (Saal 1 Ferdinand & 2 Viktor) Lederliegestuhl mit Beinablage oder Ledersessel mit verschiebbarer Fußablage und ergonomisch beweglicher Rückenlehne bzw. teilweise auch beweglicher Sitzfläche (barrierefrei)

  • Parkett & Relax (Reihen 2-4)
    € 12,50 (ab € 11,50)

    Premiumbereich - (Saal 1 - Ferdinand) Ledersessel mit verschiebbarer Fußablage und ergonomisch beweglicher Rückenlehne (barrierefrei) bzw. (Saal 2 - Viktor) teilweise auch beweglicher Sitzfläche

  • Parterre
    € 10,50 (ab € 8,50)

    Ledersessel (Saal 1)

  • Balkon
    € 8,00 (ab € 7,00)

    gepolsterter ergonomischer Holzstuhl (Saal 1)

Oper & Ballett

Kategorien & Preise

  • Circle
    € 26,50 (ab € 22,50)

    Premiumbereich - Lederliegestuhl mit Beinablage (barrierefrei)

  • Parkett
    € 28,-- (ab € 26,--)

    Premiumbereich - Ledersessel mit verschiebbarer Fußablage und beweglicher Rückenlehne (barrierefrei)

  • Parterre
    € 26,00 (ab € 23,00)

    Ledersessel

  • Balkon
    € 23,50 (ab € 21,00)

    gepolsterter Holzstuhl

Ermäßigungen und Aufpreise

BLOCKKARTEN: 4 Eintritte um € 36,-- oder 6 Eintritte um € 51,--
(Aufpreise bei 3D-Vorstellungen & Überlänge / keine Blockkartenannahme bei LIVE-Übertragungen und Sonderveranstaltungen)
BLOCKKARTEN (Oper&Ballett): 4 Eintritte um € 95,-- Euro oder 6 Eintritte um € 135,--

Ermässigungen für Kinder, Schüler, Studenten, Präsenz- u. Zivildiener, Lehrlinge, Personen mit Beeinträchtigungen,
spark7-Karte, OÖ-Familienkarte, Pensionisten, K3-KINO-Vereinsmitglieder und bei Plätzen mit leichten Sichteinschränkung bis zu - € 6,–
Preis-Abschlag in den verschiedenen Kategorien sind beim Kassenpersonal zu erfragen.

Familienticket: Gilt bei allen Kinder- u. Familienfilmen im Nachmittagsprogramm ab € 7,00 im Saal 1 (Ferdinand - 1 Reihe) & ab € 7,00 im Saal 2 (Viktor - 1 Reihe)

Überlängenzuschlag ab 130 min + 1,50 €
3D-Aufpreis + 1,50 €

Lust auf mehr?

Buchen Sie online die KINOLA-Premium-Decke für Ihren extra Komfort!
Wichtig: KINOLA-Decken sind aus ablauftechnischen Gründen nur auf Vorbestellung & begrenzt erhältlich!

2,00 € Preis-Aufschlag pro Sitzplatz
Bei aktiviertem Premium-Haken in Ihrer ONLINE-Reservierung (Reihen 1 - 4) finden Sie eine KINOLA-Decke direkt auf Ihrem reservierten Platz vor!*
*(Aufschlag Premiumreservierung: Dieser Aufschlag soll einen Teil der sich uns durch den intensiven Pflege- und Arbeitsaufwand bei der Handhabung der KINOLA-Decken ergebenden Kosten abdecken. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung bei diesem besonderen Service!)

So erreichen Sie uns

Die Kinokasse & das Buffet öffnen jeweils 45 Minuten vor der gewählten Vorstellung laut Tagesprogramm! Sie erreichen uns während dieser Zeit am Kassen- bzw. Reservierungstelefon: +43 7245 32317 16

ROYAL OPERA HOUSE SAISON 23/24

BLOCKKARTEN BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT!

Reservieren Sie jetzt Ihre Lieblingsplätze!

MADAMA BUTTERFLY - 26. März - 20:15 h

LIVE aus dem ROYAL OPERA HOUSE in London

Karten

Dirigent: Kevin John Edusei
Dauer: etwa 195 Minuten, eine Pause
Gesungen in Italienisch

Bei aller Schönheit und Romantik der Musik bleibt Puccinis Madama Butterfly eine tief bewegende - und beunruhigende - Geschichte, die auf fatale Weise mit den zerstörerischen Kräften des Imperialismus verbunden ist. In der ergreifenden, malerischen Inszenierung von Moshe Leiser und Patrice Caurier spielen Asmik Grigorian als Cio-Cio- San und Joshua Guerrero als Pinkerton.

SCHWANENSEE - 24. April - 20:15 h

LIVE aus dem ROYAL OPERA HOUSE in London

Karten

Choreografie: Liam Scarlett nach Marius Petipa und Lev Ivanov
Musik: Pyotr Il’yich Tchaikovsky
Dauer: etwa 200 Minuten, zwei Pausen

Tschaikowskis sensationelle Partitur verbindet sich mit der stimmungsvollen Fantasie des Choreografen Liam Scarlett und des Ausstatters John Macfarlane, um das dramatische Pathos von Marius Petipas und Lew Iwanows Ballettklassiker zu verstärken. Schwanensee ist bis heute eines der beliebtesten Werke im klassischen Ballettkanon.

CARMEN - 01. Mai - 19:45 h

LIVE aus dem ROYAL OPERA HOUSE in London

Karten

Dauer: etwa 225 Minuten, eine Pause
Gesungen in Französisch

Damiano Michielettos aufregende Neuinszenierung beschwört die ganze Leidenschaft und Hitze von Bizets Partitur herauf, in der die schwüle Habanera von Carmen und das mitreißende Lied der Toreador zu hören sind. Antonello Manacorda und Emmanuel Villaume dirigieren eine spannende internationale Besetzung mit Aigul Akhmetshina in der Titelrolle.

ANDREA CHENIER - 11. Juni - 20:15 h

LIVE aus dem ROYAL OPERA HOUSE in London

Karten

Dirigent: Antonio Pappano
Dauer: etwa 195 Minuten, eine Pause
Gesungen in Italienisch

Jonas Kaufmann spielt die Hauptrolle in David McVicars spektakulärer Inszenierung unter der Leitung seines langjährigen Weggefährten Antonio Pappano, der Giordanos episches historisches Drama über Revolution und verbotene Liebe in seiner letzten Produktion als Musikdirektor der Royal Opera dirigiert.
 

Anfahrt

Leitenstraße 6 - 8
4650 Lambach
Oberösterreich

Parken

Parkplätze links und rechts vom Gebäude ...

Auf Google Maps anzeigen

Vorschau

ab 8. März
Filmstart:
ab 8. März
ab 8. März
Filmstart:
ab 8. März
ab 21. März
Filmstart:
ab 21. März
im März
Filmstart:
im März
im März
Filmstart:
im März
im März
Filmstart:
im März
ab 11. April
Filmstart:
ab 11. April
ab 12. April
Filmstart:
ab 12. April
im April
Filmstart:
im April
im April
Filmstart:
im April
o. T.
Filmstart:
o. T.
o. T.
Filmstart:
o. T.

LIVE im KINOLA

RUDI ANSCHOBER

WIE WIR UNS DIE ZUKUNFT ZURÜCKHOLEN - 18. April - 19:30 h 
RUDI ANSCHOBER
Lesung - Karten