Öffnungszeiten Kino

Kinokasse & Buffet öffnen 45 Minuten vor dem gewählten Film laut Tagesprogramm!

Kontakt

07245 32317 16

Kinola - Kino in Lambach

Das Programmkino im Leitenbräuhaus


Ab Montag 22. November ist das Kino geschlossen!

 

(Es gilt die 2G-Regel + FFP2-Maskenpflicht (ab 6 Jahren) im gesamten Kinobereich!
Kinder unter 12 Jahre müssen keinen Nachweis erbringen.)

 

Geplante Wiedereröffnung 18.12.21!

 

Die Registrierung aller Gäste dient für Ihre zusätzliche Sicherheit. Kaufen Sie Ihre Karten online, um die Registrierung automatisch vorab zu erledigen. Wenn Sie die Kinokarte vor Ort kaufen ist die Gästeregistrierung für jeweils eine Person pro Besuchergruppe Pflicht.

 

Im Kino Lambach vereint sich der traditionelle Flair eines Lichtspieltheaters mit der modernen Technik eines zeitgemäßen digitalen Kinoerlebnisses.
In bequemsten Sitzen können Sie aktuelle Filme genießen und dabei für einige Zeit die Welt um Sie herum vergessen.

VOD-CLUB - KINOLA
Österreichisches Kino für zuhause und unterwegs - der Streaming-Dienst unseres KINOLA's!

Heute - Morgen & Übermorgen am Spielplan

8.12.2021

Für diesen Tag ist noch kein Programm verfügbar.

10.12.2021

Für diesen Tag ist noch kein Programm verfügbar.

Aktuelle Filme

RON LÄUFT SCHIEF - ab 20. November

"Ron läuft schief" von 20th Century Studios und Locksmith Animation ist die Geschichte von Barney, einem sozial unbeholfenen Schüler an der Middle School, und Ron, seinem neuen gehenden, sprechenden, digital-verbundenen Gerät, das eigentlich sein "Bester Freund von Anfang an" sein soll. Rons urkomische Fehlfunktionen, die sich vor dem Hintergrund des Zeitalters der Sozialen Medien zutragen, stürzen die beiden in ein actionreiches Abenteuer, in welchem Junge und Roboter die wunderbare Verworrenheit einer wahren Freundschaft kennenlernen.
... mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

ELISE UND DAS VERGESSENE WEIHNACHTSFEST - ab 20. November

Am 24. Dezember wacht die kleine Elise mit dem merkwürdigen Gefühl auf, dass dieser Tag ein besonderer ist. Doch sie kann sich einfach nicht erinnern. Auch ihr Vater und die anderen Bewohner des Dorfes können ihr nicht helfen, denn dort, wo Elise herkommt, sind die Menschen sehr, sehr vergesslich. Als Elise auf dem Dachboden einen verstaubten Holzkasten mit 24 bemalten Türchen findet, auf dem „Fröhliche Weihnachten“ steht, glaubt sie, eine heiße Spur zur Lösung des Rätsels gefunden zu haben. Sie macht sich auf den Weg zum Tischler des Kastens, der den Ernst der Lage sofort erkennt: Das gesamte Dorf hat das Weihnachtsfest vergessen. Er kennt nur einen, der ihnen jetzt noch helfen kann – ein Mann mit weißem Rauschebart und rotem Mantel, von dem Elise noch nie etwas gehört hat. Doch viel Zeit bleibt den dreien nicht mehr, um die Erinnerungen der Dorfbewohner an die schönste Zeit des Jahres wiederzuerwecken. Für Elise beginnt eine unvergessliche Nacht voller Wunder.
... mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

DAS LAND MEINES VATERS - ab 20. November

Pierre ist entschlossen, den Hof seines Vaters, den er übernommen hat, ertragreich zu bewirtschaften. Doch im Laufe der Jahre müssen er und seine Familie feststellen, dass ihnen, trotz des großen Engagements, immer größere Steine in den Weg gelegt werden. So wahrhaftig wie die Geschichte ist, auf der der Film basiert, so wahrhaftig erzählt auch Regisseur Edouard Bergeon mit Kraft und Wärme von echten Menschen, die sich echten Problemen stellen müssen.
“Das französische Drama, das auf den Erinnerungen des Regisseurs und Co-Autors Bergeon beruht, erzählt eine Geschichte, die man im Kino nicht oft sieht und die von hochaktueller gesellschaftlicher Relevanz ist. Fern von geschönten romantischen Darstellungen zeigt der Film den Kampf einer Familie auf dem Land gegen EU-Auflagen und Preisdumping für landwirtschaftliche Rohstoffe. Doch trotz seiner realistischen Erzählhaltung ist DAS LAND MEINES VATERS auch eine Liebeserklärung an die Menschen, die als Familie zusammenhalten und alles tun, um den Traum vom eigenen Hof aufrechtzuerhalten.” (FBW)
... mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

TITANE - ab 19. November

Nach ihrem Debüt Raw schaltet Julia Ducournau gleich mehrere Gänge höher. Titane erzählt von Alexia, einer jungen Frau, die seit einem Unfall im Kindesalter eine Titanplatte im Kopf trägt und eine fetischistische Anziehung zu metallischen Objekten hat. Auf der Flucht vor der Polizei gibt sie sich als junger Mann aus, der von einem alten Feuerwehrmann als dessen vermisster Sohn (an)erkannt wird. Titane ist nächste Zündstufe im Body-Horror-Kosmos, ein Traktat zu Identität und Gender, Mechanik und Fleisch. Visionäre Provokation, unterspült von unerwarteter Zärtlichkeit, so profund wie vulgär. Ein Film zur Zeit für die Ewigkeit, zu Recht der heurige Gewinner der Goldenen Palme in Cannes. - Slash Filmfestival
... mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

RIDERS OF JUSTICE - HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT - ab 19. November

Trauer-Arbeit ist eine einsame Angelegenheit. Entsprechend möchte der gerade heimgekehrte Offizier Markus (Mads Mikkelsen) einfach seine Ruhe haben. Er will möglichst wenig weinen, sich um seine Teenager-Tochter Mathilde kümmern und den Verlust seiner Frau mit viel Bier herunterspülen. Doch diese Rechnung hat er ohne die drei Unglücksvögel gemacht, die vor seiner Tür auftauchen. Der Mathematiker Otto, sein nervöser Kollege Lennart und der exzentrische Hacker Emmenthaler sind sichtlich vom Leben gebeutelt. Allerdings haben sie einen Weg gefunden, dem Schicksal das Handwerk zu legen: Sie können rechnen. Und ihren Berechnungen zufolge starb Markus Frau nicht zufällig. Tatsächlich hat das schräge Trio Indizien, die stutzig machen. Aus zahllosen Details knüpfen sie eine zwingende Beweiskette, an deren Ursprung eine Bande namens Riders of Justice steht. Egal wie unwahrscheinlich ihre Theorie klingt – sie weckt erfolgreich die Rachelust des emotional sonst sparsamen Familienvaters. Otto, Lennart und Emmenthaler tarnen sich vor allem für die ahnungslose Mathilde als Trauer-Therapeuten, üben fleißig den Umgang mit automatischen Waffen und freuen sich auf den Bananenkuchen, wenn das Unrecht erstmal aus der Welt geschafft ist. Denn gemeinsam planen sie nichts weniger als einen Schlag gegen das organisierte Verbrechen – und genießen den Trost einer unerwarteten Gemeinschaft. Doch ganz so einfach gehen Selbstjustiz und Sinnsuche eben nicht zusammen. Schon bald nämlich fällt den Riders of Justice auf, dass ihnen jemand auf der Spur ist. Bis unter die Zähne bewaffnet erzwingen sie einen Showdown, wie man ihn – zum Glück! – nicht erwarten kann.
... mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

DIE VERGESSLICHKEIT DER EICHHÖRNCHEN - ab 20. November

Um Geld für ihre Familie daheim in der Ukraine zu verdienen, kommt Marija nach Deutschland. In seiner alten Villa soll sie sich rund um die Uhr um den an Demenz erkrankten Curt kümmern. Landet aber im zwischenmenschlichen Minenfeld einer deutschen Familie – deren fragile Dynamik sie nun, ganz unfreiwillig, gehörig durcheinander bringt. Curts Tochter Almut, die in den letzten Jahren für ihn gesorgt hat, fühlt sich von ihrem Vater nicht wertgeschätzt, ihr Kontrollwahn hält sie aber davon ab loszulassen. Curt wiederum beginnt, Marija für seine früh verstorbene Frau Marianne zu halten, und wähnt sich zunehmend in längst vergangenen Zeiten. Marija lässt sich auf das skurrile Spiel ein und wird für Curt immer mehr zu Marianne. Zurückversetzt in das Lebensgefühl der 70er Jahre entwickelt der alte Herr eine ganz neue, ungeahnte Lebensfreude – wäre da nicht auch eine tief vergrabene, schmerzliche Erinnerung. Als dann auch noch Almuts Bruder Philipp auftaucht, der bisher so wenig wie möglich mit Curt zu tun haben wollte, nun aber die Nähe zur bildhübschen Marija sucht, beginnen die Dinge komplett aus dem Ruder zu laufen.
... mehr über den Inhalt finden Sie hier ...
Trailer: hier ...

Nächstes Wochenprogramm

Unser Wochenprogramm für die kommende Spielwoche. (von Fr bis Do)

Film

Kategorien & Preise

  • Circle
    € 9,50 (ab € 6,50)

    Premiumbereich - Lederliegestuhl mit Beinablage

  • Parkett
    € 9,50 (ab € 8,50)

    Premiumbereich - Ledersessel mit verschiebbarer Fußablage und ergonomisch beweglicher Rückenlehne bzw. teilweise auch beweglicher Sitzfläche

  • Parterre
    € 8,-- (ab € 6,--)

    Ledersessel

  • Balkon
    € 7,-- (ab € 5,50)

    gepolsteter Holzstuhl

Oper & Ballett

Kategorien & Preise

  • Circle
    € 26,-- (ab € 22,--)

    Premiumbereich - Lederliegestuhl mit Beinablage

  • Parkett
    € 26,-- (ab € 24,--)

    Premiumbereich - Ledersessel mit verschiebbarer Fußablage und beweglicher Rückenlehne

  • Parterre
    € 25,-- (ab € 24,--)

    Ledersessel

  • Balkon
    € 24,-- (ab € 21,--)

    gepolsteter Holzstuhl

Ermäßigungen und Aufpreise

Ermässigungen für Kinder, Schüler, Studenten, Präsenz- u. Zivildiener, Lehrlinge, Personen mit Beeinträchtigungen,
spark7-Karte, OÖ-Familienkarte, Pensionisten, K3-KINO-Vereinsmitglieder und bei Plätzen mit leichten Sichteinschränkung – bis zu € 2,–
Preis-Abschlag – in den Kategorien Parkett, Parterre & Balkon sind beim Kassenpersonal zu erfragen.
Überlängenzuschlag ab 130 min – 1,00 €
3D-Aufpreis – 1,50 €

Lust auf mehr?

Buchen Sie online die KINOLA-Premium-Decke für Ihren extra Komfort!
Wichtig: KINOLA-Decken sind aus ablauftechnischen Gründen nur auf Vorbestellung erhältlich!

1,00 € Preis-Aufschlag pro Sitzplatz
Bei aktiviertem Premium-Haken in Ihrer ONLINE-Reservierung (Reihen 1 - 4) finden Sie eine KINOLA-Decke direkt auf Ihrem reservierten Platz vor!*
*(Aufschlag Premiumreservierung: Dieser Aufschlag soll einen Teil der sich uns durch den intensiven Pflege- und Arbeitsaufwand bei der Handhabung der Movie-Decken ergebenden Kosten abdecken. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung bei diesem besonderen Service!)

So erreichen Sie uns

Die Kinokasse & das Buffet öffnen jeweils 45 Minuten vor der gewählten Vorstellung laut Tagesprogramm! Sie erreichen uns während dieser Zeit am Kassen- bzw. Reservierungstelefon: +43 7245 32317 16

ROYAL OPERA HOUSE SAISON 21/22
 

BLOCKKARTEN (Saison 19/20) BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT - BEREITS GEKAUFTE KARTEN (Saison 19/20) BEHALTEN IHREN WERT UND KÖNNEN FÜR AUFFÜHRUNG IN DER SAISON 21/22 eingetauscht werden.
 

Reservieren Sie Ihre Lieblingsplätze durch eine Klick auf die gewünschte Übertragung. (Auf unserer Reservierungsplattform können Sie sich anmelden oder auch ohne Benutzerkonto ganz einfach als Gast reservieren.)

DER NUSSKNACKER - 9. Dezember - 20:15 h

LIVE aus dem ROYAL OPERA HOUSE in London

DER NUSSKNACKER - zur Reservierung ...

TOSCA - 15. Dezember - 20:15 h

LIVE aus dem ROYAL OPERA HOUSE in London

TOSCA - zur Reservierung ...

ROMEO UND JULIA - 14. Feber - 20:15 h

SONDERVORFÜHRUNG aus dem ROYAL OPERA HOUSE in London

ROMEO UND JULIA - zur Reservierung ...

RIGOLETTO - 10. März - 20:15 h

LIVE aus dem ROYAL OPERA HOUSE in London

RIGOLETTO - zur Reservierung ...

LA TRAVIATA - 13. April - 19:45 h

LIVE aus dem ROYAL OPERA HOUSE in London


LA TRAVIATA - zur Reservierung ...

SCHWANENSEE - 19. Mai - 20:15 h

LIVE aus dem ROYAL OPERA HOUSE in London

SCHWANENSEE - zur Reservierung ...

Anfahrt

Leitenstraße 6 - 8
4650 Lambach
Oberösterreich

Parken

Parkplätze links und rechts vom Gebäude ...

Auf Google Maps anzeigen